Generalsekretariat

Generalsekretariat, Stempelrondell

Das Generalsekretariat ist die Stabsstelle des Finanzdirektors. Es unterstützt ihn in seiner Führungsaufgabe und koordiniert die Direktionsgeschäfte. Zugleich ist es Rechtsabteilung der Direktion und Versicherungsfachstelle des Kantons.

Zum Generalsekretariat gehören der Fach- und Rechtsdienst, der Lotteriefonds, der Direktionscontroller und der Amtscontroller, der Informatikverantwortliche, der Kommunikationsbeauftragte und der Compliancebeauftragte.

Der Fach- und Rechtsdienst erfüllt insbesondere die folgenden Aufgaben:

Stabsaufgaben

  • Bearbeitung von Geschäften des Finanzdirektors
  • Vorbereitung von Geschäften des Regierungsrates
    (Rechtsetzungsvorhaben, parlamentarische Vorstösse, Vernehmlassungen usw.)

Rechtsmittel

  • Behandlung von Rekursen gegen Entscheide von Ämtern der Finanzdirektion (ausgenommen Steuersachen)
  • Behandlung von Rekursen gegen Gebührenrechnungen von Notariaten
  • Behandlung von Aufsichtsbeschwerden gegen Ämter der Finanzdirektion

Staatshaftung & Versicherung

  • Behandlung von Staatshaftungsbegehren
  • Begleitung von versicherten Schadenfällen
  • Administration der Versicherungspolicen

Sonderaufgaben

  • Bearbeitung von Erbschaften des Kantons sowie von
    Vermächtnissen und Zuwendungen Dritter an den Kanton
  • Bearbeitung von Geschäften betreffend das Salzregal
  • Erlass von Staatsbeiträgen und Aufhebung diesbezüglicher Sicherheiten